Regionalenergie Osttirol: Versorgung gesichert trotz Notbetrieb

Die Regionalenergie Osttirol hat bereits mit Inkrafttreten des Maßnahmenpakets von Bundes- und Landesregierung zur Eindämmung des Coronavirus auf Notbetrieb umgestellt. Jedoch ist die Versorgungssicherheit aller Kunden der Regionalenergie Osttirol gewährleistet. Im Schichtbetrieb werden die Heizkraftwerke an den verschiedenen Standorten regelmäßig kontrolliert. Im Rahmen des Krisenmanagements der Regionalenergie Osttirol wurde  Parteienverkehr bis auf Weiteres ausgesetzt. Sollte…


WEITERLESEN

€ 100,- FLUGS-Guthaben

Projekt SMARTA Sind Menschen in Osttirol wirklich für alle Wege im Alltag und in der Freizeit auf ein eigenes Auto angewiesen, oder ermöglicht ein anderes Mobilitätsverhalten mehr Lebensqualität?Können Bus und Carsharing Teil dieser Lebensqualität sein?Wenn man es nicht ausprobiert und Alternativen keine Chance gibt, wird man es nie „erFahren“ € 100,- Guthaben für FLUGS holen!! Sichere…


WEITERLESEN

VVT Carsharing 2050, FLUGS voll integriert

Was ist „Carsharing Tirol2050“? Mit nur einer Mitgliedschaft kann man die Fahrzeuge von mehreren Carsharing-BetreiberInnen in Tirol nützen. BesitzerInnen eines Jahres-Ticket Land oder Region über 21 Jahren können durch das Zusatzprodukt „Carsharing Tirol2050“ für nur 100 € eine ständig wachsende Flotte an Elektroautos nutzen. Mit einem Abo kann man die Fahrzeuge von mehreren Carsharing-BetreiberInnen in…


WEITERLESEN

E-Carsharing „FLUGS“ um drei neue Standorte erweitert

Kontinuierlich baut die Regionalenergie Osttirol als Trägerin des E-Carsharings „FLUGS“ ihre Flotte und auch die Standorte aus. Als neue Partner konnten jetzt Prägraten, Kals und der Nationalpark Hohe Tauern in Matrei gewonnen werden. Die Flotte umfasst mittlerweile 14 Fahrzeuge und ist an 12 Standorten vertreten. Bereits Anfang Juli wurde die vereinbarte Kooperation zwischen der Regionalenergie…


WEITERLESEN

E-Carsharing FLUGS kooperiert mit floMobil

Ab Mai bekommt das E-Carsharing FLUGS eine neue Reservierungs- und Buchungsplattform. Die Regionalenergie Osttirol, Träger des FLUGS, vereinbarte in den vergangenen Monaten dazu eine Kooperation mit floMobil, das von den Stadtwerken Wörgl GmbH betrieben wird. Für die FLUGS- und floMOBIL-KundInnen war die Nutzung von E-Carsharings bisher oft mühsam und verwirrend: verschiedene Zugangskarten, Anmeldeprozesse und Preismodelle.…


WEITERLESEN

FLUGS war auf 14. Lienzer AutoSchau vertreten

Am 29. und 30. März fand in der Lienzer Innenstadt zum 14. Mal die AutoSchau statt. Neben den 14 heimischen Auto- und Motorradhändlern war auch die Regionalenergie Osttirol mit dem E-Carsharing FLUGS vertreten. Zum Auftakt der Veranstaltung konnten am Freitag, 29. März, am Johannesplatz zwischen 13:00 und 17:00 diverse E-Automodelle verschiedenster Marken bei einer Probefahrt…


WEITERLESEN

Generalversammlung der Regionalenergie Osttirol setzt Zeichen

Lienz +++ Die genossenschaftliche Regionalenergie Osttirol konnte bei ihrer Generalversammlung am 11. Feber 2019 auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2018 zurückblicken. Ferner standen die Wahl des Vorstandes sowie die aktuelle Thematik „Windwurfschäden des vergangenen Herbstes im Bezirk“ an. Auf der sehr gut besuchten Generalversammlung, die in den Räumlichkeiten der Landwirtschaftlichen Landeslehranstalt Lienz (LLA) stattfand, zog der…


WEITERLESEN

Österreichweiter Tag der offenen Heizwerke: Biomasse Heizwerk Abfaltersbach ist dabei

Am Freitag, 26. Oktober 2018, dem Nationalfeiertag, öffnen mehr als 60 Biomasseheizwerke in ganz Österreich ihre Tore und geben Einblick in die Erzeugung erneuerbarer Energie aus Biomasse. Auch das Biomasse Heizwerk Abfaltersbach ist dabei. Interessierte können von 14:00 bis 16:00 das Heizwerk und das Betriebsgelände der Biomasse Heizwerk Abfaltersbach GmbH besichtigen. Das im Dezember 2008…


WEITERLESEN

Personelle Veränderung in der Geschäftsführung der Regionalenergie Osttirol

Bei der Regionalenergie Osttirol kam es kürzlich zu einer Neuaufstellung der Geschäftsführung. Manfred Gaschnig, der die Leitung der Regionalenergie Osttirol seit Juli 2014 verantwortete, legte mit dem 30. September die Geschäftsführung zurück. Er geht in Bildungskarenz. Seine Aufgaben übernimmt kommissarisch der Obmann der Regionalenergie Osttirol DI Albert Pichler. Seit über 20 Jahren ist Pichler Obmann…


WEITERLESEN

Dolomitenstadt testet den Flugs

Der Carsharing-Test: Flugs durch Lienz Quasi als Nachschlag zu unserem viel beachteten Ö-Test wollten wir uns auch ein persönliches Bild von einer alternativen Variante der ökologisch sinnvollen Fortbewegung in Lienz machen. Den einen oder anderen Leser könnte es erstau- nen: Seit 2015 hat Lienz ein Carsharing-System! Natürlich lassen wir uns die Chance nicht entgehen, einen…


WEITERLESEN