Der Sozialsprengel Defereggental/Kals hat in Kooperation mit der Regionalenergie Osttirol das E-Car „Flugs“ im Berufsalltag getestet. Die Pflegerinnen waren von der Elektromobilität begeistert. Die Leitstelle des Sprengels denkt nun sogar über eine Fuhrparkumstellung auf „grüne Transportmittel“ nach. Die Testwochen fanden als Projekt statt, an dem Gemeinden des Defereggentales und das Regionsmanagement Osttirol im Rahmen des Interreg-Europe-Projektes LAST MILE zusammenarbeiten. Damit soll die Mobilität im gesamten Tal noch attraktiver gestaltet werden. Weiterlesen hier:

Artikel TT